Seite auswählen

Bloggen? Wer braucht denn sowas? Außerdem: Ich hab doch nichts zum Schreiben. Was soll ich machen, ich kann das nicht. Meine Kunden iteressiert das nicht.

So und so weiter werden Gründe in die Welt gesetzt, um nicht zu bloggen. Dabei kann Dir die Einrichtung eines Blogs sehr helfen, um Dich zu differenzieren, ein besseres Image aufzubauen und Deine Kunden im Kaufprozess aktiv zu unterstützen.

Wie das geht und was Du machen kannst, um die oben gestellten Fragen gleich gar nicht erst aufkommen zu lassen, erfährst Du in Episode AC022 des autocontext Podcasts.