Seite auswählen

Employer Branding, besser als Arbeitgebermarke zu verstehen, ist in heutigen Zeiten wichtiger denn je. Denn der Arbeitsmarkt hat sich gedreht: Nicht Mitarbeiter suchen einen neuen Job, sondern Du suchst aktiv nach neuen Mitarbeitern. Somit sitzen die Mitarbeiter heute an einem deutlich längeren Hebel, als noch vor Jahren.

Mach Dir also Gedanken, wie Du und Dein Unternehmen mit dieser Situation umgehen, um auch künftig für das bestehende Team interessant zu bleiben und gleichzeitig Sogwirkung auf potentielle Mitarbeiter auszuüben. Dabei sind die Grundprinzipien die gleichen, wie im Marketing gegenüber Kunden: sei und bleibe attraktiv, versetze Dich in die Situation Deiner Zielgruppe(n), finde Lösungen für deren Herausforderungen.