Seite auswählen

Kennst Du das? Du machst etwas, weil es eben so sein soll. Weil es immer so war oder weil andere sagen, dass Du das eben machen sollst. Nicht aber, weil Du das unbedingt möchtest.

Stell Dir vor, Du bist Unternehmer und in diese Rolle qua Geburt und Erbfolge hineingefallen. Oder Du bist Führungskraft und irgendwann eben dorthin befördert worden. Oder Du bist Mitarbeiter in Position X, weil Du diesen Beruf eben irgendwann mal gelernt hast.

Doch in Dir keimt nach und nach ein Gefühl des Unwohlseins. Du gehst nicht gerne ins Büro oder zur Arbeit. Du fühlst Dich in Deiner Rolle nicht wohl. Du träumst von ganz anderen Dingen, die Du gern machen möchtest.

Doch kannst Du das Undenkbare wirklich tun? Dein Unternehmen aufgeben, Fachkraft statt Führungskraft sein, Deinen Job wechseln?

Mit dieser Episode möchte ich Dir Mut machen, Dich und Dein Tun immer wieder infrage zu stellen und im Zweifel die für DICH richtige Entscheidung zu treffen.

BTW: Die Episode habe ich im Auto aufgenommen. Bitte gib mir Dein Feedback, ob das akustisch okay ist und Du das Gefühl hattest, dass ich voll bei der Sache war.